21 | 08 | 2018
Navigation
Termine
Facebook

Klicken, um die Facebook-Seite zu besuchen

Interner Bereich

Zweiter "Storchen-Einsatz" 2018

Störche3105 02xAn Fronleichnam setzte die Feuerwehr Neustadt ihre Unterstützungseinsätze zur Beringung von Jungstörchen im Aischgrund fort. Ihre "Einsatzfahrt" führte sie nach Gutenstetten, Forst, Gerhardshofen, Dachsbach und Uehlfeld.

Im Rettungskorb der Drehleiter steuerten sie Dipl.-Biologen Jens Heber und Heike Seefried gezielt an die Storchennester, wo die beiden insgesamt 58 jungen Vögeln die Ringe der Vogelwarte Radolfzell anlegten. In Summe wurden nach Angaben von Jens Heber dieses Jahr bereits 75 „Aischgrund-Störche“ beringt – so viele wie nie zuvor in einer Saison! Der Anspruch, alle Jungtiere der mittlerweile stark gewachsenen Population zu beringen, besteht nicht. Vielmehr steht die kontinuierliche Beringung einiger Jungtiere im Vordergrund, um die langfristige Entwicklung der Population nachverfolgen zu können.

Auch dieser über sechsstündige Einsatz hatte doppelten Nutzen: Zum einen ermöglichte er die Beringung der Jungstörche in 18 Nestern und zum anderen war es ein äußerst nützliches und intensives Training im Umgang mit der Drehleiter.

 

Einsatzdauer gesamt: 6,25 Std.
Einsatzfahrzeuge:
Drehleiter mit Korb DLA (K) 23/12
Mitglied werden

Bild des Monats
Juli 2018
Image Detail
Wichtiges

Rauchmelder

Rückrufportal

Informationen zum Wetter

Die Roten Tipps