23 | 06 | 2018
Navigation
Termine
Facebook

Klicken, um die Facebook-Seite zu besuchen

Interner Bereich

Brand in Blockschulwohnheim (Einsatzübung 25.05.2018)

bs-01Am Freitag führten zwei Gruppen der Feuerwehr Neustadt eine sehr realistische Einsatzübung durch, bei der die Suche und Rettung von Menschen bei einem Gebäudebrand im Vordergrund stand.

Als Übungsobjekt diente das Blockschulwohnheim der Berufsschule in der Ansbacher Straße. Dort wurde ein Zimmerbrand mit drei vermissten Schülern als vermeintliches Einsatzszenario angenommen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war bereits dichter schwarzer Rauch (simuliert mittels Pyrotechnik) sichtbar. Die beiden eingesetzten Löschfahrzeuge brachten insgesamt drei Trupps (je zwei Feuerwehrdienstleistende) unter schwerem Atemschutz zur Personensuche/-rettung und Brandbekämpfung zum Einsatz. Außerdem erstellten die Feuerwehrleute eine Wasserversorgung zu den Einsatzfahrzeugen aus dem Hydrantennetz, nahmen tragbare Leitern vor und setzten einen Überdrucklüfter ein. Das vornehmliche Einsatzziel, die Rettung der vermissten Personen und das Löschen des Feuers, erreichten die Ehrenamtlichen ohne Probleme – und hatten sichtlich Spaß dabei!

Bilder: Hier klicken.

Mitglied werden

Bild des Monats
Mai 2018
Image Detail
Wichtiges

Rauchmelder

Rückrufportal

Informationen zum Wetter

Die Roten Tipps