16 | 10 | 2019
Navigation
Termine
Facebook

Klicken, um die Facebook-Seite zu besuchen

Interner Bereich

Katze aus Öltank befreit (25.09.2019 um 21:57 Uhr)

katze oel 777Tierrettungen sind für die Freiwillige Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch kein unbekanntes Terrain, sie kommen immer wieder vor. Nicht alltäglich ist es jedoch, wenn die Feuerwehr binnen einer Woche gleich zweimal ausrückt, um Katzen zu retten.

Fünf Tage nach der Rettung einer Katze von einem Baum (wir berichteten) ging der nächste Alarm mit dem Stichwort „Rettung Kleintier“ ein. Aus einem Mehrfamilienhaus in der Sudetenstraße kam die ungewöhnliche Einsatzmeldung „Katze in Öltank“. Vor Ort konnte das junge Tier in einem alten, glücklicherweise nahezu leerem, Öltank aufgefunden werden. Dessen Öffnung war jedoch zu klein, um das Tier auf einfache und schnelle Art und Weise herauszuholen.

Die Feuerwehrleute nahmen kurzerhand einen akkubetriebenen hydraulischen Rettungssatz (Rettungsspreizer und -schere) zu Hilfe und vergrößerten damit die Öffnung. Danach brauchte der Tank nur noch etwas zur Seite geneigt werden, um an das Kätzchen zu gelangen. Ein Tierarzt kümmerte sich sofort um das sichtlich erschöpfte Tier.

Bilder: Hier klicken.

 

Einsatzdauer gesamt: 1 Std.
Einsatzfahrzeuge:  
Kommandowagen KdoW

Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug HLF 20

50 Jahre Jugendfeuerwehr

Logo 50 J JG ohne QRweb

Mitglied werden

Bild des Monats
September 2019
Image Detail
Wichtiges

Rauchmelder

Rückrufportal

Die Roten Tipps