21 | 07 | 2019

Jahreshauptversammlung 2019

jhv 19 760Aufschlussreiche Berichte, eindringliche Appelle und kurze Grußworte, aber auch Dank und Anerkennung in Form von Ehrungen und Beförderungen waren Gegenstand der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 29. März gefolgt.

Vorsitzender Robert Kemeter gab in der voll besetzten Festscheune des Gasthofs Kohlenmühle sein Debüt und erstattete, für ihn zum ersten Mal, den Bericht des Vorsitzenden.

Kommandant Michael Schöner berichtete aus Sicht der gemeindlichen Einrichtung über das Jahr 2018. Nach seinen Ausführungen zum Personalstand und zu organisatorischen Veränderungen bat er Hauptfeuerwehrmann Florian Leitner nach vorne. Schöner gratulierte ihm und (in Abwesenheit) seiner Frau Andrea, die bis Ende 2018 als Jugendwartin Verantwortung trug, zur Geburt ihrer Tochter und überreichte eine „Baby-Bereitstellungsplane“.

Im dritten Bericht des Abends erfuhren die Anwesenden von Jugendwart Andreas Meyer interessante Details aus den vielfältigen Aktivitäten der Jugendfeuerwehr.

Den Reigen der Grußworte begann Erster Bürgermeister Klaus Meier, gefolgt von Landrat Helmut Weiß und Kreisbrandrat Alfred Tilz, der sich stolz zeigte, selbst aktives Mitglied der Feuerwehr Neustadt zu sein. Ehrenvorsitzender Johann Schmidt wandte sich in seinem ersten Grußwort mit zwei Appellen an die Versammlung. Er appellierte an die Kameradschaft und ihr Potential, gemeinsam erfolgreich zu sein und so zum einen das Projekt Gerätehaus positiv voranzubringen und zum anderen im Mai ein großartiges Jugendgruppen-Jubiläum zu veranstalten.

Ausführlicher Bericht auf nordbayern.de: Hier klicken.

Bilder der Versammlung: Hier klicken.

Ferienprogramm

FePro FF 2019

50 Jahre Jugendfeuerwehr

Logo 50 J JG ohne QRweb

Mitglied werden

Bild des Monats
Juni 2019
Image Detail
Wichtiges

Rauchmelder

Rückrufportal

Die Roten Tipps