17 | 12 | 2018
Navigation
Termine
Facebook

Klicken, um die Facebook-Seite zu besuchen

Interner Bereich

30 Jahre – eine lange Zeit

4 30j1988Genau drei Jahrzehnte ist es nun schon her … das 125-jährige Gründungsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch. Mit einem umfangreichen Festprogramm feierte die Kreisstadtfeuerwehr mit den Bürgern aus Stadt und Umland vom 16. bis 20. Juni 1988 ihren „Geburtstag“.

Weiterlesen: 30 Jahre – eine lange Zeit

sportliche Kinderfeuerwehr (16.06.2018)

kifw1606 3Sehr aktiv, ja beinahe sportlich, zeigte sich unsere Kinderfeuerwehr bei ihrer Gruppenstunde am 16. Juni. Gemeinsam mit ihren Betreuerinnen spazierten sie vom Feuerwehrgerätehaus zum nahe gelegenen Luitpoldpark.

Weiterlesen: sportliche Kinderfeuerwehr (16.06.2018)

Jugendgruppe genießt "Kirchweih-Übung" (09.06.2018)

jgkerwa18-09Die Jugendgruppe der Feuerwehr Neustadt besuchte wie jedes Jahr gemeinsam die Kirchweih. Vom Feuerwehrgerätehaus aus starteten sie bei hochsommerlichen Temperaturen am 9. Juni zu Fuß in Richtung Festplatz.

Weiterlesen: Jugendgruppe genießt "Kirchweih-Übung" (09.06.2018)

Ehrenspalier für Brautpaar (16.06.2018)

pv-252Zur Hochzeit gratulierten die Aktiven am Samstag, 16. Juni, ihrem Kameraden Patrick Volland und seiner Braut Hanna. Traditionsgemäß durfte das Paar im Anschluss an seine Trauung - sie hatten sich dafür das Örtchen Ehe ausgesucht - durch ein Spalier aus Feuerwehrschläuchen schreiten.

Weiterlesen: Ehrenspalier für Brautpaar (16.06.2018)

Wurzelwichtel bei der Feuerwehr (12.06.2018)

wuwi2-187Die modulare Brandschutzaufklärung (BSA), Teil 2, der Waldkindertagesstätte „Wurzelwichtel“ sorgte kürzlich für Leben im Gerätehaus. Die Kinder der Tagesstätte kamen mit dem Betreuerteam, um ihre Feuerwehr kennenzulernen, aber auch das Thema Feuer und Rauch sowie den Notruf anzusprechen.

Weiterlesen: Wurzelwichtel bei der Feuerwehr (12.06.2018)

Wichtig!
Mitglied werden

Bild des Monats
November 2018
Image Detail
Wichtiges

Rauchmelder

Rückrufportal

Informationen zum Wetter

Die Roten Tipps