Die erste Kinderfeuerwehr im Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim, gegründet 2013, feierte am 18. Februar 2023 ihr 10-jähriges Gründungsjubiläum (wir berichteten)!

Was macht die Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch?
Wir spielen, basteln und beschäftigen uns rund um das Thema Feuerwehr (Brandschutzaufklärung, Verkehrserziehung, etc.) und haben einfach Spaß zusammen. Ganz wichtig ist uns, dass die Kinder das schöne Gefühl erfahren, Teil einer großen und wichtigen Gemeinschaft zu sein und sich aufeinander verlassen zu können. Die technische Ausbildung beginnt dann in der Jugendgruppe, in die sie im Alter von 12 Jahren nahtlos wechseln können.

KiFw-Logo-2023-web.

Wer betreut die Kinder?
Wir – Bettina, Desirée, Hendrike, Melanie, Sandra E., Sandra N. und Stefanie – sind Mitglieder des Feuerwehrvereins. Unterstützung erhalten wir bei Bedarf von weiteren Mitgliedern des Feuerwehrvereins, der Hauptwehr, der Jugendgruppe und freiwilligen Helferinnen und Helfern.

Wann trifft sich die Kinderfeuerwehr?
Wir treffen uns regelmäßig, wie im Dienstplan festgelegt. Die Gruppenstunden fangen um 16:30 Uhr an und enden um 18:00 Uhr. Die Treffen beginnen und enden grundsätzlich am Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch, Leonhard-Bankel-Platz 3. Alle Termine werden auch auf dieser Homepage veröffentlicht. Du kannst auch gerne (nach vorheriger Anmeldung unter kinderfeuerwehr@florian-neustadt.de) zum Schnuppern vorbeischauen und Dir dann in Ruhe überlegen, ob Du Mitglied der Kinderfeuerwehr werden möchtest.

Wie kommt man zur Kinderfeuerwehr?
Das ist ab dem sechsten Geburtstag bis zum 11. Lebensjahr möglich. Wenn du gerne mit anderen Kindern etwas unternimmst und rund um das Thema „Feuerwehr“ Spaß haben willst, dann bist du bei uns genau richtig! Es ist keinerlei Fachwissen o. ä. über die Feuerwehr nötig!

Was ist noch wichtig?
Für die Aufnahme Ihres Kindes in die Kinderfeuerwehr ist seine Mitgliedschaft im Verein „Freiwillige Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch e.V.“ notwendig. Das hat zum einen versicherungstechnische Gründe und zum anderen unterstützt uns der Verein materiell, in dem er u. a. für die Ausgaben für verschiedenste Materialien aufkommt.
Über eventuell anfallende Unkosten, z. B. Eintrittspreise bei Ausflügen o. ä., werden wir selbstverständlich vorher und mit separater Anmeldung informieren.

Hat die Kinderfeuerwehr einen Leitspruch?
Na klar und der lautet so: „Wer sind wir? Die Feuerwehr! Was machen wir? Retten, löschen, bergen, schützen!“.

Sie haben Fragen oder möchten Ihr Kind anmelden?
Dann schreiben Sie uns einfach: kinderfeuerwehr@florian-neustadt.de


Weiterführende Dokumente finden Sie unter diesem Link.

Große gelbe Lkw und Kräne
Große gelbe Lkw und Kräne

Neustadt – 16 Kinder der Neustädter Kinderfeuerwehr und ihre sieben Betreuer trafen sich zur Gruppenstunde am 24. April 2024 im Industrie- und Gewerbegebiet Kleinerlbach und liefen gemeinsam zur dort ansässigen Firma Autoverleih & Abschleppdienst J.Bauereiß KG. Deren dreiköpfige Inhaberfamilie engagiert sich seit vielen Jahren großartig für die Feuerwehr, zwei davon sogar im aktiven Feuerwehrdienst.

Weiterlesen Weiterlesen
Gruppenstunde mit Oster-Überraschung
Gruppenstunde mit Oster-Überraschung

Neustadt – „Fahrzeugkunde“ lautete das Thema der Kinderfeuerwehr-Gruppenstunde am 13. März 2024. Los ging es wie immer mit dem Leitspruch „Wer sind wir? Die Feuerwehr! Was machen wir? Retten, löschen, bergen, schützen!“, ehe drei Gruppen gebildet wurden. Zwei Stationen übernahmen die Feuerwehrmänner Adam und Mario.

Weiterlesen Weiterlesen
Kunterbunte Feuerwehrschläuche
Kunterbunte Feuerwehrschläuche

Neustadt – Das Thema „Feuerwehr-Schläuche“ beschäftigte die Neustädter Kinderfeuerwehr in ihrer Gruppenstunde am 21. Februar 2024. Dazu hatten die Betreuerinnen und ihre Helfer drei Stationen für die Jungs und Mädchen vorbereitet.

Weiterlesen Weiterlesen
Große Anprobe bei der Kinderfeuerwehr
Große Anprobe bei der Kinderfeuerwehr

Neustadt – Die zweite Januar-Gruppenstunde am 31. des Monats begann die Neustädter Kinderfeuerwehr, wie mittlerweile üblich, mit ihrem Leitspruch „Wer sind wir? Die Feuerwehr! Was machen wir? Retten, löschen, bergen, schützen!“.

Weiterlesen Weiterlesen
Experimentelle Brandschutzaufklärung bei der Kinderfeuerwehr
Experimentelle Brandschutzaufklärung bei der Kinderfeuerwehr

Neustadt – Fünf Tischexperimente rund um das Element Feuer hatten die Betreuerinnen der Kinderfeuerwehr für die Gruppenstunde „ihrer“ Kinder am 10. Januar 2024 vorbereitet.

Weiterlesen Weiterlesen
X