Erste Hilfe und Notruf
Erste Hilfe und Notruf

Wichtige, ja lebenswichtige Themen standen bei der Kinderfeuerwehr auf dem Stundenplan! Erste Hilfe und der Notruf waren die Übungsinhalte der Gruppenstunde am 14. Juli. Die 18 Kids wurden in zwei Gruppen geteilt. Betreuerin Steffi und Feuerwehrmann Robert (auch ausgebildeter Rettungssanitäter) erklärten und zeigten den Kindern, wie verschiedene Verbände und Trageschlingen angelegt werden. Mit großem Interesse und ebensolcher Begeisterung gingen die kleinen Feuerwehrfrauen und -männer zu Werke. Sie „wickelten“ alles ein, was ihnen unter die Mullbinde kam: Vom Kopf über Arm und Hand bis hin zum Fuß – alles.

Weiterlesen Weiterlesen
Wieder aktiv: Die Kinderfeuerwehr
Wieder aktiv: Die Kinderfeuerwehr

Nach knapp 8 (!) Monaten Zwangspause nahm die Neustädter Kinderfeuerwehr wieder „ihren Dienstbetrieb“ auf! 17 Kids fanden sich zur Gruppenstunde am Mittwoch, 2. Juni, auf dem Hof des alten Gerätehauses ein. Die Mädchen und Jungs waren allesamt begeistert, dass sie wieder Feuerwehr „spielen“ können.

Weiterlesen Weiterlesen
Feuerwehr gratuliert im Grünen
Feuerwehr gratuliert im Grünen

Am vergangenen Wochenende reihte sich eine Abordnung der Feuerwehr Neustadt, insbesondere die Kinderfeuerwehr der Kreisstadt, in die Schar der Gratulanten anlässlich der Hochzeitsfeierlichkeiten von Jennifer Grau und ihrem Gatten Matthias in Birnbaum ein. Als Vertreterin der Kinderfeuerwehr übergab Betreuerin Katharina Windsheimer an das Brautpaar einen mit Orchideen bepflanzten Feuerwehrhelm. Damit gratulierten die Mitglieder der Neustädter

Weiterlesen Weiterlesen
Kinderfeuerwehr-Ferienspaß
Kinderfeuerwehr-Ferienspaß

Urlaub, Ferienprogramm, Freizeitparks – all dies war und ist den behördlichen Einschränkungen geschuldet nicht so wie gewohnt. Aus diesem Grund entschlossen sich die Betreuer der Kinderfeuerwehr den Neustädter Feuerwehr-Nachwuchskräften einen Samstagnachmittag Spiel und Spaß zu bieten. Auch als Entschädigung für die vielen Gruppenstunden, die ausfallen mussten.

Weiterlesen Weiterlesen
Kinderfeuerwehr lebt Kameradschaft
Kinderfeuerwehr lebt Kameradschaft

Die Mitglieder der Neustädter Kinderfeuerwehr, also die jüngsten „Feuerwehrleute“ der Kreisstadt, waren verwundert, weil ihr Freund und Kamerad (Name von der Redaktion zum Schutz der Persönlichkeitsrechte gelöscht) längere Zeit nicht die Gruppenstunden besuchte. Auf Rückfrage von Betreuerseite teilte die Familie mit, dass dieses Mitglied der Kinderfeuerwehr erkrankt sei und auch im Krankenhaus war.

Weiterlesen Weiterlesen
Früh übt sich …
Früh übt sich …

Helfen lernen kann man nicht früh genug üben! Diesem Leitsatz folgte die Kinderfeuerwehr in ihrer Gruppenstunde und beschäftigte sich mit dem Thema „Ich habe einen Entstehungsbrand bemerkt. Was kann ich tun?“. Die erläuternde Theorie vermittelten die Betreuer und bereiteten so gleichzeitig auf den praktischen und für die Kids hochinteressanten Einsatzteil vor. Feuerwehrmann Jörg Meyer, unterstützt

Weiterlesen Weiterlesen
X