Brandgefahr: Thuja-Hecke
Brandgefahr: Thuja-Hecke

„Folgenschwerer Bunsenbrenner-Einsatz“ lautete die Schlagzeile im Lokalteil der Fränkischen Landeszeitung vom 31. Mai 2021. In dem Artikel berichtete die Zeitung über ein Brandereignis in Willmersbach. Ein Anwohner wollte mit einem Bunsenbrenner Unkraut auf seinem Anwesen entfernen – und setzte dabei eine meterhohe Hecke in Brand. Doch damit nicht genug: Die Flammen griffen auf das Wohnhaus über, beschädigten die Fassade und breiteten sich unter den Ziegeln entlang des Firstbalkens aus!

Weiterlesen Weiterlesen
Brand-Herd-Küche
Brand-Herd-Küche

Kaum ein Raum ist bei Bränden im Wohnbereich so häufig betroffen wie die Küche. Nach einer aktuellen Mitteilung des Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer e.V. (IFS), Kiel, beginnt jeder fünfte Wohnungsbrand auf dem Küchenherd! Regelmäßig ist der „vergessene Herd“ oder ein aus Versehen eingeschaltetes Kochfeld hierfür ursächlich. Einsätze dieser Art gehen oft

Weiterlesen Weiterlesen
Grill-Spaß? Ja, aber sicher!
Grill-Spaß? Ja, aber sicher!

Sonnenschein, steigende Temperaturen, erstes zartes Grün im Garten – frühlingshafte Bedingungen veranlassen viele, die Grillsaison einzuläuten. Damit Sie diese richtig genießen können, haben wir Ihnen einige (lebens-)wichtige Sicherheitstipps zusammengestellt, denn Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!

Weiterlesen Weiterlesen
Waldbrandgefahr (April 2021)
Waldbrandgefahr (April 2021)

Die vorherrschende Trockenheit und das niederschlagsarme Wetter haben die Waldbrandgefahr ansteigen lassen. Nach dem Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gilt für unsere Region aktuell eine mittlere Waldbrandgefahr (Stufe 3 von 5). Das Risiko für Vegetationsbrände hat bereits die Stufe „hohe Gefahr“ (4 von 5) erreicht! Auf der Internetseite des Deutschen Wetterdiensts finden Sie laufend und

Weiterlesen Weiterlesen
Brandrauch tötet!
Brandrauch tötet!

Die lebensbedrohlichste Gefahr bei einem Brand geht vom Rauch aus. Dieser enthält immer giftige, je nach Brandgut auch hochgiftige, Bestandteile, die bereits jedes für sich alleine gesundheitsschädlich sind. Bereits wenige Atemzüge führen zur Bewusstlosigkeit!

Weiterlesen Weiterlesen
(Feuerwehr-)Notruf 112
(Feuerwehr-)Notruf 112

Seit 2009 findet am 11.2. der „Europäische Tag des Notrufs 112“ statt. Das Datum ist dabei bewusst gewählt worden – beinhaltet es doch die EU-weit einheitliche Notrufnummer 112. Die Feuerwehr Neustadt unterstützt diese Kampagne und will mit diesem Artikel dazu beitragen, die eminent wichtige Notrufnummer weiter bekannt zu machen. Informieren Sie sich! Sie erhöhen damit

Weiterlesen Weiterlesen
Tag des brandverletzten Kindes
Tag des brandverletzten Kindes

Der 7. Dezember ist ein ganz besonderer Tag: Der alljährliche „Tag des brandverletzten Kindes“. Der Verein „Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V.“ richtet diesen bundesweiten Informationstag aus und macht damit auf die Folgen von thermischen Verletzungen im Kindesalter, deren Behandlung, die Unfallgefahren und die Erste Hilfe aufmerksam. Informieren Sie sich! Schützen Sie Ihre Liebsten.

Weiterlesen Weiterlesen
Sicher durch den Advent
Sicher durch den Advent

Nun steht sie unmittelbar vor unserer Tür: Die Adventszeit. Damit Sie sicher durch den Advent und die anschließenden Feiertage kommen und diese besinnliche Zeit auch in Ruhe und entspannt genießen können, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

Weiterlesen Weiterlesen
Rauchmelder retten Leben
Rauchmelder retten Leben

Freitag, der 13. – für abergläubische Menschen mag das ein ungern gehörtes Datum sein. Nicht so für die Initiative „Rauchmelder retten Leben“, die an solchen Tagen regelmäßig den sogenannten Rauchmeldertag zelebriert. Mittlerweile kann die Initiative auf 20 Jahre Informationskampagne zurückblicken!

Weiterlesen Weiterlesen
X