Wiederaufnahme des Übungs-/Dienstbetriebs
Wiederaufnahme des Übungs-/Dienstbetriebs

Die Freiwillige Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch „steht ihren Mann“ – und hilft mit, Ihre Sicherheit zu gewährleisten, auch in Krisenzeiten! Nach mehr als 10 Wochen mit 48 (in Worten: achtundvierzig!) abgesagten Feuerwehrterminen, darunter das bei den Neustädtern beliebte und längst traditionelle Frühlingsfeuer, soll die „Zwangspause“ beendet werden. In den nächsten Tagen wird die Feuerwehr Neustadt

Weiterlesen Weiterlesen
Coronavirus / Covid-19 (Info 3/25.04.2020)
Coronavirus / Covid-19 (Info 3/25.04.2020)

Losgelöst von der allgemeinen Pflicht zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen ab dem 27.04.2020 hat die Feuerwehr Neustadt Vorsorge getroffen: Allen aktiven Einsatzkräfte stehen derzeit ausreichend medizinische Masken zur Verfügung, die Gerätewart Alexander Tilz nach Anweisung durch Kommandant Michael Schöner verteilte. So ist es den Feuerwehrleuten möglich, nach einer Alarmierung bereits auf dem Weg zum Gerätehaus eine

Weiterlesen Weiterlesen
Ostergrüße 2020
Ostergrüße 2020

Liebe Freunde und Gönner, werte Besucher unserer Homepage, wir wünschen Ihnen/Euch ein frohes Osterfest und besinnliche Feiertage. Nach wie vor versichern wir Ihnen/Euch, dass die Freiwillige Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch alle Vorkehrungen getroffen hat bzw. treffen wird, um die Einsatzbereitschaft weiterhin zu gewährleisten und im Notfall den Bürgerinnen und Bürgern Hilfe leisten zu können! Ihre/Eure

Weiterlesen Weiterlesen
Kindergarten bei der Feuerwehr
Kindergarten bei der Feuerwehr

Kürzlich besuchten die Schlaufüchse (Vorschulkinder) vom Kindergarten „Kleine Welt“ in Schauerheim die Feuerwehr Neustadt. Die Feuerwehrmänner Stefan Herzog und Robert Kemeter zeigten den Kindern die persönliche Schutzausrüstung und erläuterten diese kindgerecht, soweit dies noch erforderlich war, denn die kleinen Besucher waren bestens vorbereitet: Gespickt mit viel Feuerwehrwissen! Außerdem bombardierten sie Robert und Stefan mit unendlich

Weiterlesen Weiterlesen
Neuer Gerätewart im Dienst
Neuer Gerätewart im Dienst

Neu besetzt wurde zu Beginn des Jahres die Stelle des hauptamtlichen Gerätewartes bei der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch. Am 1. Januar trat Alexander Tilz seinen Dienst als Angestellter der Stadt Neustadt a.d.Aisch im Feuerwehrgerätehaus an. Dem gelernten Kraftfahrzeugmechatroniker obliegen u. a. alle Arbeiten zur Gewährleistung und Aufrechterhaltung der jederzeitigen Einsatzbereitschaft aller Fahrzeuge, Geräte und

Weiterlesen Weiterlesen
Weihnachtsgrüße 2019
Weihnachtsgrüße 2019

Liebe Freunde und Gönner, werte Besucher unserer Homepage, wir wünschen Ihnen/Euch ein gesegnetes Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage im Kreise Ihrer/Eurer Familien und Liebsten. Ihre/Eure Freiwillige Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch

Weiterlesen Weiterlesen
„Großes Feuerwehr-Ehrenzeichen“ verliehen (14.09.2019)
„Großes Feuerwehr-Ehrenzeichen“ verliehen (14.09.2019)

Zusammen kommen sie auf 90 Dienstjahre –zwei Neustädter Feuerwehrmänner, die am 14. September für ihr langjähriges aktive Wirken in der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Neustadt a.d.Aisch ausgezeichnet wurden. In der Ehrenhalle des Rathauses würdigten Erster Bürgermeister Klaus Meier, Landratsstellvertreter Bernd Schnizlein und Kreisbrandrat Alfred Tilz im Rahmen der staatlichen Ehrungen das ehrenamtliche Engagement mehrerer Feuerwehrmännern aus

Weiterlesen Weiterlesen
50 Jahre in den Diensten der Allgemeinheit (13.09.2019)
50 Jahre in den Diensten der Allgemeinheit (13.09.2019)

Nach 50 Jahren aktiven Feuerwehrdienst, 50 Jahren in den Diensten der Allgemeinheit – ehrenamtlich und unentgeltlich – ging im September bei der Feuerwehr Neustadt eine Ära zu Ende. Roland Flauger, einst Gründungsmitglied der ersten Jugendfeuerwehr im Landkreis, feierte kürzlich seinen 65. Geburtstag und schied damit (quasi zwangsweise) aus dem aktiven Feuerwehrdienst aus. Er kann auf

Weiterlesen Weiterlesen
Post von Lennie (Mai 2019)
Post von Lennie (Mai 2019)

Bereits Anfang Mai erhielt die Feuerwehr Neustadt eine ganz besondere Postsendung. Absender war ein Junge namens Lennie aus Neustadt. Neben einer bemalten Postkarte umfasste sein Brief ein selbst gemaltes Bild und zwei Tütchen Gummibärchen. Lieber Lennie, ganz herzlichen Dank für Deine Post! Wir haben uns sehr darüber gefreut und werden uns bei dir revanchieren. Versprochen!

Weiterlesen Weiterlesen
X