Feuerwehr und Strahlenschutz
Feuerwehr und Strahlenschutz

Neustadt – Kürzlich fand im Neustädter Gerätehaus eine Tagesschulung der Staatlichen Feuerwehrschule Würzburg zum Thema „Feuerwehr im Strahlenschutzeinsatz“, die Kreisbrandrat Alfred Tilz organisiert hatte, statt. Wenngleich die Wahrscheinlichkeit eines Unfalles mit einem radioaktiven Strahler gering ist, wäre jeglicher Einsatz ohne Fachausbildung und adäquate Ausrüstung sträflich leichtsinnig: Die Folgen wären fatal!

Weiterlesen Weiterlesen
Reif für den Einsatz
Reif für den Einsatz

Neustadt – Seit einiger Zeit lesen Sie auf unserer Homepage bei den Terminen mit gewisser Regelmäßigkeit „Modulare Truppausbildung Basismodul“ (kurz MTA). Dieses Basismodul ist die Grundausbildung für jeden Feuerwehr-Dienstleistenden in Bayern. An dieser aktuell in Neustadt „laufenden“ Grundausbildung nehmen 17 Feuerwehrleute aus verschiedenen Wehren der Stadt (Birkenfeld 1 Person, Diebach 4, Neustadt 5, Obernesselbach 2

Weiterlesen Weiterlesen
Mit der Technik Schritt halten
Mit der Technik Schritt halten

Die Übung der Gruppe 2 am 10. August 2021 stand ganz im Zeichen der technischen Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall. Gruppenführer Andreas Meyer erläuterte zunächst die Vorgehensweise bei E-Autos und gab entsprechende Hinweise, wie diese Fahrzeuge zu erkennen sind, wo der wichtige QR-Code der Rettungskarte zu finden ist und welche (für die Feuerwehr wichtige) Angaben auf

Weiterlesen Weiterlesen
Wasser. Ratten. Retten.
Wasser. Ratten. Retten.

Neustadt – Es ist unumstritten: Körperliche Fitness ist im Feuerwehrdienst unerlässlich und die Basis für einen erfolgreichen Einsatz. Um dieses Ziel zu erreichen, nutzte die Gruppe 3 der Feuerwehr Neustadt einen Übungsabend und besuchte das Neustädter Waldbad. Neben dem „Bahnenziehen“ kam der Spaß auch nicht zu kurz: Wasserball mit vollem Einsatz –wie im Ernstfall! Wir

Weiterlesen Weiterlesen
Heben von Lasten
Heben von Lasten

Die Gruppe 1 der Feuerwehr Neustadt hatte sich diesem Thema angenommen. Im Rahmen der Übung am 28. Mai kamen pneumatisch gesteuerte Hebekissen, der sogenannte Büffelheber, aber auch hydraulisch und elektrisch betriebene Rettungsgeräte zum Einsatz.

Weiterlesen Weiterlesen
X